Aktuelles

Ein ganz besonderes Haus

30/07/2021 


Headerbild Ordenshaus

Die Bauarbeiten für das neue Ordenshaus der MALTESER in Wien Landstraße gehen zügig voran. Mit großer Vorfreude dürfen wir der Eröffnung Ende 2021 entgegensehen.

Ein Hausbau ist immer eine Herausforderung. Der Umbau eines Hauses zu einem Ordenshaus, in dem unterschiedlichste Menschen miteinander leben, arbeiten, sich umeinander kümmern und Anteil nehmen werden, ist mehr als nur herausfordernd. Er ist ungemein bereichernd.

Malteser Ordenshaus ein ganz besonderes Haus 02
Malteser Ordenshaus ein ganz besonderes Haus 03

Die Herausforderung auf der einen Seite, die Bereicherung auf der anderen Seite: Sie werden sich nicht die Waage halten. Die Bereicherung wird überwiegen. Eindeutig! Dafür sorgen die Besonderheiten des Ortes, an dem das neue Ordenshaus entsteht, und die Menschen, die es mit Leben füllen werden. Die Lage ist unvergleichlich: mitten in Wien, an einem historischen Ort mit besonderer Gastlichkeit – sowohl in geschichtlich-traditioneller als auch in spiritueller Hinsicht.

Auf einzigartige Weise werden hier auf engem Raum die Angebote des Franziskus Spitals, des Ordens der Elisabethinen und des Malteserordens vereint.

Mehr dazu lesen Sie bitte online in unserer Zeitung!

Haben Sie Interesse an unserem kostenlosen Zeitungs-Abo? Gleich hier anmelden. Vielen Dank

Verein Haus Malta

Bürgerspitalgasse 1 - 1060 Wien - Österreich | Telefon: +43 1 597 59 91 | E-Mail: hausmalta@malteser.at