Nachrichten

Aktuelle Informationen zur Besuchsregelung

01/05/2020 


Verhaltensregeln ab 4. Mai 2020 für Besuche im Haus Malta

 

Liebe Angehörige, liebe BesucherInnen! Es freut uns Ihnen mitzuteilen, dass aufgrund der neuen behördlichen Regelungen, Besuche mit Terminvereinbarung unter Auflagen ab 4. Mai wieder möglich sind.

 

Da wir die Verantwortung für die Gesundheit unsere Bewohnerinnen und Bewohner tragen, sind weiterhin Maßnahmen nötig, um BewohnerInnen und Personal zu schützen. Um sowohl Ihre eigene, als auch die Sicherheit aller Bewohnerinnen und Bewohner  zu gewährleisten, müssen folgende Hygiene- und Verhaltensregeln stets eingehalten werden:

  • Voranmeldung ab 04.05.2020 ausschließlich unter Tel.: 01 597 59 91
  • Um Menschenansammlungen zu vermeiden, werden nur nach telefonischer Vereinbarung Besuchs-Termine vergeben. Nur so gelingt es uns, Besuche möglichst gerecht und gleichmäßig zu verteilen.
  • Besuchszeit ist von 10 bis 12 und von 14 bis 17 Uhr. Pro BewohnerIn darf nur eine BesucherIn kommen und maximal 30 Minuten bleiben.
  • Alle BesucherInnen sind beim Betreten des Hauses verpflichtet, ihre Hände zu desinfizieren und sich einer Temperaturkontrolle zu unterziehen.
  • Sie werden auf Anzeichen von verdächtigen Symptomen befragt, niemand mit Symptomen darf die Einrichtung betreten. (siehe dazu auch die Empfehlung zu COVID-19 Schutzmaßnahmen für Pflege und Betreuung)
  • Eintragung in die ZUTRITTSKONTROLLE-Liste mit dem Vermerk, welche BewohnerIn besucht wird.
  • Mitgebrachter Mund-Nasen-Schutz muss getragen werden. Im Bedarfsfall wird der Mund-Nasen-Schutz vom Haus Malta bereitgestellt.
  • Die Anzahl der Besuche ist auf 1 BesucherIn pro BewohnerIn und auf ca. eine halbe Stunde limitiert. Die Besuche dürfen nur an einem eigens dafür eingerichteten Platz stattfinden.
  • Der Mindestabstand von 2 Metern zu BewohnerInnen und Personal ist einzuhalten.
  • Von Körperkontakt (Händedruck etc.) wird auch weiterhin dringend abgeraten.
  • Beim Verlassen des Hauses: neuerliche Händedesinfektion und Entsorgung des Mund-Nasen-Schutzes.

Besuchs- und Ausgangsregelungen werden – sollte es zu Änderungen von behördlichen Vorgaben kommen – laufend aktualisiert und hier veröffentlicht.

Für weitere Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter der Verwaltung gerne zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit mit Ihren Liebsten!

Ihr Direktor Bercal

Verein Haus Malta

Bürgerspitalgasse 1 - 1060 Wien - Österreich | Telefon: +43 1 597 59 91 | E-Mail: hausmalta@malteser.at