Aufnahmeantrag (Anmeldung) für das HAUS MALTA Senioren-Sitz der Malteser

Mein Wunsch:

  Aufnahme in Warteliste    

  Tage Probewohnen

  Tage Kurzzeitpflege

  Tage Gastaufenthalt

Aufnahme ins HAUS MALTA und zahle privat per

Aufnahme ins HAUS MALTA von FSW per

   Pflegestufe

  Sachwalterschaf

Kontaktaufnahme mit (bitte ausfüllen, falls nicht mit Personalien der/des Angemeldeten identisch)






Erforderliche Unterlagen für die Aufnahme/Anmeldung:

  • Geburtsurkunde
  • Nachweis der Staatsbürgerschaft
  • Meldezettel
  • Lichtbildausweis
  • Lichtbildausweis Angehöriger
  • Heiratsurkunde bei aufrechter Ehe, Partnerschaftsurkunde
  • Sterbeurkunde der Ehepartnerin/des Ehepartners bzw. der eingetragenen
  • Partnerin/des eingetragenen Partners
  • Scheidungsurkunde mit Vergleichsausfertigung bzw Auflösungsentscheidung
  • Nachweis über die Pensionshöhe
  • E-Card

 

Bei Kostenübernahme durch den Fonds Soziales Wien ist die Förderbewilligung notwendig!

Unser HAUS MALTA Senioren-Sitz der Malteser ist eine anerkannte Einrichtung. Daher ist eine finanzielle Förderung ihrer Aufenthaltskosten durch den Fonds Soziales Wien möglich.

Für eine Kostenübernahme müssen folgende Voraussetzungen erfüllt werden:

 

  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder Gleichstellung
  • Hauptwohnsitz in Wien und/oder tatsächlicher Aufenthalt in Wien
  • Das Einverständnis der pflegebedürftigen Person
  • Die Betreuung zu Hause kann nicht ausreichend gewährleistet werden
  • Pflegegeld, Einkommen und verwertbares Vermögen sind nicht ausreichend
  • Pflege- und Betreuungsbedarf entsprechend den Pflegegeldstufen 3 bis 7 für die Aufnahme in eine Pflegeeinrichtung bzw. auf eine Pflegestation

Verein Haus Malta

Bürgerspitalgasse 1 - 1060 Wien - Österreich | Telefon: +43 1 597 59 91 | E-Mail: hausmalta@malteser.at