Fronleichnamsprozession 2016

Wie jedes Jahr hatte auch heuer die Fronleichnamsprozession eine Station beim Haus Malta. Bei schönem Wetter und mit einem vom Haus Malta wunderschön geschmückten Altar konnten unsere Bewohner zusammen mit weiteren Gläubigen den Fronleichnahmstag...
mehr lesen

Mitarbeiter-Fortbildung: Validation nach Feil

Im Haus Malta werden für unsere Mitarbeiter regelmäßig in verschiedenen Bereichen – wie zum Beispiel am 12.05.2016 Validation nach Naomi Feil mit der Trainerin Elisabeth Stifter – Fortbildungen angeboten. Durch Bildung von kleinen Teams in angenehmer...
mehr lesen

Kreatives Malen

Jeden Freitag treffen sich unsere Bewohner zum Kreativen Malen. Dabei werden sie von unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern, unserer Animateurin Sonja und von Direktor Bercal mit der Kunst des Malens vertraut...
mehr lesen

103. Geburtstag von Aglae Gräfin Schönfeldt

Am 22. April 2016 durfte das Haus Malta – Seniorensitz der Malteser unserer Jubilarin Aglae Gräfin Schönfeldt zum 103. Geburtstag gratulieren. Sie ist seit 19. November 2006 Bewohnerin im Haus Malta – und wie wir vom Bezirksvorsteher Markus Rumelhart...
mehr lesen

Demenzgruppe

Im Haus Malta wird besonderes Augenmerk auf die Betreuung unserer dementen Bewohner gelegt. In Gruppen- und Einzelstunden werden die verbliebenen Fähigkeiten gestärkt und unterstützt. Mit einfachen Gegenständen (z.B. bunten Flaschenverschlüssen) können auch diese...
mehr lesen

Herzlich Willkommen im HAUS MALTA Senioren-Sitz der Malteser

Im Namen des Vereins HAUS MALTA begrüße ich Sie sehr herzlich bei Ihrem virtuellen Besuch in unserem Senioren-Sitz in Wien 6. Das HAUS MALTA ist eine vom katholischen Glauben getragene Wohngemeinschaft, in der jeder Bewohner sein individuelles Leben führen kann und doch ständige Betreuung hat, um die kleineren und größeren Schwierigkeiten des Älterwerdens leichter meistern zu können.

Die liebevolle Pflege, Betreuung und angenehme Atmosphäre unseres Hauses bietet älteren Menschen eine würdevolle Begleitung und ein familiäres Zuhause im Sinne des „Souveränen Ritter- und Hospitalordens vom Hl. Johannes zu Jerusalem, genannt von Rhodos, genannt von Malta“.

Ihr Bogdan Norbert Bercal